Grenzen überwinden

Sprung von der weltweit höchsten Bungee-Jump-Brücke …
(Bloucrans Bridge, Südafrika)

Bloucrans facts:

220 Meter hoch – Damit der höchste Bungy Sprung weltweit

Freier Fall: 180 Meter
Return auf ca. 80% der ursprünglichen Höhe – damit immer noch höher als der dritthöchste Spot der Welt

Dauer des freien Falls:
Beim 1. Fall ca. 5 Sekunden,
beim 2. Fall (nach dem Return) ca. 3 Sek.

Erfolgreich durch Eigenmotivation und mentale Stärke

ca_bungee16Beim Bungee Jump geht es um das Wecken und Überwinden menschlicher Urängste. Was bleibt ist der Tarzan-Schrei beim Absprung und das Gefühl, nach dem Sprung ein neuer Mensch zu sein.

Am 24.12.2008 wagte ich dieses Abenteuer. Die Knie schlotterten, das Herz pumpte wie wild – in der Faust der rechten Hand umklammerte ich den Zielezettel: „Diese Ziele und Träume sind mir so wichtig, dass ich mich für deren Verwirklichung meinen Urängsten stelle!“

Der Absprung, der Schrei und dann das Gefühl grenzenloser Freiheit. Danach ein neues Lebensgefühl, das daraus erwächst, wenn man seine Urangst vor dem freien Fall überwindet und seine Träume verwirklicht.

Was bleibt ist die Erkenntnis: Grenzen bestimmt der Kopf. Sie lassen sich überwinden, wenn man sich selbst überwindet.

Schreibe einen Kommentar